News zur Corona Krise 

Die derzeit -weltweit- unübersichtliche Lage, die der unkontrollierten Verbreitung der Pandemie des Corona Virus (COVID-19) geschuldet ist, hat auch Auswirkungen auf Importe und Exporte. Per 15.03.2020 hat die deutsche Regierung beschlossen, die Grenzen zur Schweiz, aber auch zu Frankreich und Österreich zu schliessen. Vorerst nicht betroffen sind gewerbliche Importe und Pendler. Es ist aber davon auszugehen, dass Personen ohne Wohnsitz in der EU oder EU-Pass nicht aus der Schweiz nach Deutschland einreisen dürfen (z.B. um Ware selbst abzuholen). Da Speditionen mit internationalen Transporteuren arbeiten und auch in Osteuropa zahlreiche Restriktionen bestehen, weisen wir darauf hin, dass Lieferverzögerungen derzeit sehr wahrscheinlich werden können.

Falls Sie ein Auto in Deutschland, Österreich, Frankreich oder der EU gekauft haben, kaufen wollen oder dies nicht nicht in die Schweiz gebracht haben, raten wir Ihnen, Sich vorher über die Einreisebestimmungen zu informieren.

Gerne beraten wir Sie in dieser Situation kostenfrei.

Falls Sie uns beauftragen, senden wir Ihnen gerne vor der Verzollung eine kostenfreie Mund-Nasenschutzmaske zu (Postlaufzeit beachten).

Kontaktieren Sie uns gerne unter 0041-71-695 45 16.

© 2013-2020 autoverzollung.ch - intertyre Handels AG, Haltnaustrasse 3, CH-8597 Landschlacht / TG